Werkstudent:in (w/m/d) - Internationale Kooperationen, Schwerpunkt: Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation

Werkstudierende, Teilzeit · Düsseldorf, NRW

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung beim Veranstaltungsmanagement: Vorbereitung und Organisation von Fachworkshops, Konferenzen und Delegationsbesuchen in NRW oder im europäischen Ausland
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitarbeit (Deutsch/Englisch): Schreiben neuer Texte für die Homepage und Social-Media-Kanäle, Erstellen und Aktualisieren von Präsentationen, Erstellen von Fact Sheets und anderen Publikationen
  • Recherche für Präsentationen und Publikationen 
  • Pflege der internen Datenbank
  • Unterstützung des Projektes RH2INE, vor allem bei der Organisation von Veranstaltungen sowie der Pflege der Homepage
Ihr Profil
  • Laufendes Studium im Bereich Kommunikation, Kultur-/Regionalwissenschaften, Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder ähnliche Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Tools (Outlook, Teams, SharePoint, Word, PowerPoint)
  • Kenntnisse von TYPO3 von Vorteil
  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen erwünscht
  • Erfahrungen in der Betreuung von Internetseiten und Social-Media-Seiten erwünscht
Ihre Arbeitsbedingungen & Vorteile
Neben einer spannenden und sinnstiftenden Tätigkeit in einem dynamischen, interdisziplinären und hochmotivierten Team (100% Weiterempfehlung bei Kununu) erwarten Sie:
 
  • Ein zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis in einer Gesellschaft des Landes NRW
  • Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit
  • Mobiles Arbeiten
  • Corporate Benefits und Future Benefits
  • Ab 2024 einen Arbeitsplatz am EUREF-Campus Düsseldorf, dem größten klimaneutralen Campus Nordrhein-Westfalens
     
Die Position ist in Teilzeit (20 Std./Woche) zu besetzen.

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt, sofern keine überzeugenden Gründe für andere Bewerberinnen oder Bewerber sprechen. Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Diversität ein. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von Menschen jeden Hintergrunds, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Wir heißen alle Bewerberinnen und Bewerber herzlich willkommen.
Ihr Kontakt
Bei Fragen zur Stelle oder für Ihre Bewerbung stehen wir Ihnen gerne unter +49 1525 6801323 oder per E-Mail unter alina.preiksch@energy4climate.nrw zur Verfügung.
Über uns
Als Landesgesellschaft wollen wir dazu beitragen, dass NRW das Ziel der Klimaneutralität schnellstmöglich erreicht. Dafür benötigen wir Kolleginnen und Kollegen, die uns dabei mit Engagement, Tatkraft, Kreativität und einer guten Portion Humor unterstützen.
Wir freuen uns auf Dich!
Wir freuen uns sehr über Dein Interesse an der neuen Landesgesellschaft. Bitte fülle das folgende kurze Formular aus. Solltest Du Schwierigkeiten mit dem Upload Deiner Daten haben, wende Dich gerne per E-Mail an alina.preiksch@energy4climate.nrw.

Bitte lade Deinen Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse und ein kurzes Anschreiben hoch (insgesamt max. 20 MB).

Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden
Per Klick mehrere Dateien auswählen oder Drag-and-drop verwenden

Dokument wird hochgeladen. Bitte warten Sie.
Fügen Sie alle erforderlichen (mit einem * gekennzeichneten) Angaben hinzu, um Ihre Bewerbung abzusenden.